Wie ich teste

Tillman Haberland

Zuerst war ich skeptisch gegenüber diesem Wlan-Repeater, aber da es eines der besten auf dem Markt ist, beschloss ich, es auszuprobieren. Das erste, was ich bemerkte, war, dass es nicht wie ein typischer Wlan-Repeater aussieht. Es ist ziemlich schlank aussehend und unterscheidet sich sehr von typischen Modellen. Wir nennen es gerne die "WLAN Repeater Box". Die Box selbst ist aus Metall gefertigt, was sie ein wenig robuster macht als ein typisches Modell. Es kommt auch mit einem Ständer, der es einfach macht, den Repeater aus dem Weg zu halten und macht es zugänglicher für die Menschen zu bedienen.

Sie können Ihren Repeater in 2 verschiedenen Modi (2,4 GHz, 5 GHz) einrichten, die gut miteinander arbeiten. Der Hauptgrund, warum wir den Wlan-Repeater über ein herkömmliches Modell empfehlen, ist, dass er über eine separate Antenne verfügt, so dass Sie die effizienteste Antenne für Ihr Netzwerk auswählen und dann einen einfachen und effektiven Tuner verwenden können, um das optimale Band auszuwählen.

Die drei besten Gewinner jeder Kategorie erhalten einen Preis.

In diesem Monat haben wir beschlossen, 3 Wlan-Repeater-Awards für unsere Lieblingsprodukte aus dem Monat zu vergeben. Alles, was Sie tun müssen, ist für Ihren Favoriten zu stimmen. So funktioniert es: Stimmen Sie für eines der Produkte ab. Die drei Gewinner werden an die Gewinner jeder Kategorie vergeben. Hier ist die Aufschlüsselung der Produkte, die wir verschenken werden: 1. - 5K Gold: VE622W-1, VE621W-1, VE627W-1, VE635W-1, VE616W-1 2nd - 1-4K Gold: S624, S612, S612W, S613, S614W, S616W 3. - 4K Gold: S621W, S613W, S612W, S613W, S614W 4. - 2-4K Gold: S612, S613W, S613W, S614W, S614W

So geben Sie ein:

1. Posten Sie Ihre Lieblingsprodukte, die Sie lieben, in unserem Kommentarbereich, der der Öffentlichkeit zugänglich ist, und beschreiben Sie sie sehr gut. 2. Sie müssen Ihren Blog-Beitrag auf Twitter, Instagram, Facebook, Linkedin und anderen sozialen Netzwerken teilen, um teilnehmen zu können.

Zu oft denken die Leute, dass, nur weil Sie etwas testen wollen, dass das Unternehmen es akzeptieren wird. Nun, das ist es, was wir Ihnen sagen können. Aber bevor wir mit dem Testprozess beginnen, müssen Sie verstehen, dass der Test selbst einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Das Testteam muss eine Reihe von Parametern erstellen, um die Leistung des Produkts in jedem Testzyklus zu messen. Dann erstellt der Hersteller eine Firmware und ein Softwarepaket, um den Testern zu helfen, zu verstehen, was im Netzwerk vor sich geht. Wenn die Ergebnisse der Tests nicht positiv sind, muss der Hersteller Änderungen an der Firmware vornehmen, um sie zu beheben. Das Testteam muss dann das gesamte Produkt testen, um herauszufinden, wie die tatsächliche Netzwerkleistung ist. Darüber hinaus ist es wichtig zu verstehen, dass dieser Prozess nicht garantiert, dass das Produkt ein gutes Produkt ist.